Präzisionsartikel der Optischen Industrie

Eloxalfärbung in unterschiedlichen Nuancen lassen sich durch Material- und Prozesseinflüsse in automatischen Anlagen nicht immer reproduzieren
Eloxalfärbung in unterschiedlichen Nuancen lassen sich durch Material- und Prozesseinflüsse in automatischen Anlagen nicht immer reproduzieren

Das Farbanodisieren von Teilen dieser Art erfolgt grundsätzlich in manuell bedienten Anlagen.

Bedingt durch die Vielfalt an Legierungen und besonderen Kundenwünschen hinsichtlich Vorbehandlung, Eloxal-Ausführung und Kontaktierung, ist eine Massenproduktion in einem Automaten nur sehr begrenzt möglich.

Die sich gegenseitig beeinflussenden Verfahrensparameter erfordern eine individuelle Bearbeitung durch geschulte Mitarbeiter sowie eine regelmäßige Badüberwachung.

Bearbeitbare max. Artikelgröße
in mm Länge Breite Höhe
Farblos und schwarz eloxiert 1300 400 700
Farbig eloxiert 600 400 700