Mechanische Bearbeitung

Das Programm Maschinen und Anlagen nach dem neuesten Stand der Technik kennzeichnen den Bearbeitungs- und Fertigungsbereich der Rohde AG. Profilanarbeitungen bis hin zur mechanischen Fertigung auf Bearbeitungszentren mit 3-5 Achsen gehören heute ebenso zum Standardprogramm der Rohde AG wie Fräsen, Drehen, Sägen, Biegen und Schweißen auf modernsten Maschinen.

Das eigene umfangreiche Oberflächentechnische Programm erlaubt dabei die Komplettfertigung mechanischer Bauteile, sowie auch die Herstellung von hochwertigen Klein- und Großserien zu einem marktgerechten Preis.

Max. Bearbeitung
Fräsen
Verfahrwege X= 1800 mm
Y=   500 mm
Z=   350 mm
Drehen
Durchlass bei ø 42 mm
Sägen
Profillänge 6000 mm
Schnittbreite 250 mm
Biegen
Materialstärke ø 40 mm
Schweißen
Aluminium, Stahl, Edelstahl
Montage
bis zum Endprodukt